Willkommen in Erkner
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen
Aktuelle Ausgabe: „Erkner kompakt“

Die aktuelle Ausgabe der jährlichen Informationsbroschüre „Erkner kompakt“ ist erschienen und wird wie immer in die Haushalte verteilt. Alle Informationen und Beiträge aus dem Heft finden Sie auch auf dieser Internetseite!
Klicken Sie hier um das Heft als PDF-Datei zu öffnen!

Neue Hoffnung für Brücke

Ausgerechnet die einzige Brücke aus der Zeit, als Erkner Wiege des Kunststoffzeitalters war, steht traurig und allein im abgezäunten Gebüsch.
Dabei hätte der Flakensteg als frühere Verbindung zwischen Teerwerk und Bakelitfabrik im Jahr 2016 den runden 100. Geburtstag feiern können. Eine zierliche Studentin bringt jetzt Schwung ins Ringen um den Stahlkoloss und damit ungeahnte Bewegung in die Stadt Erkner! Claudia Pahlow hatte sic…

Stadtlauf und Triathlon

Atemberaubende Motorrad-Akrobatik hat die „Night of the Jumps“ mit Freestyle Motocross in nur wenigen Jahren zu einem Publikumsmagneten weltweit gemacht. Wer teilnimmt, braucht sehr viel Mut! Dies zeichnet den „Macher“ dieser Meisterschaften ebenfalls aus.
Er überträgt jetzt seine weltweite Erfahrung auf das kleine Erkner! Marko Manthey hat 2017 aus dem Nichts mit dem ersten Triathlon eine neue Sport­tradition in Erkner begründet. D…

20 Jahre Bürgerverein

Transparenz in Rahnsdorf und insbesondere am Bahnhof Wilhelmshagen, das ist der große Wunsch vom Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf. 2018 feiert der Zusammenschluss von über 100 engagierten Bewohnern das runde 20-jährige Jubiläum. Er ist der älteste Bürgerverein der Berliner Südostregion.
„Wir haben hier einen der wenigen noch original erhaltenen S-Bahnhöfe. Es ist geplant, ihn hinter und unter einer grauen Schallschutzwand verschwind…

Feuer und Eis

Fußballer sind ihr „zu verheult“. Deshalb hat sich eine überaus hübsche Erkneranerin „den harten Jungs“ von den Berliner Eisbären „verschrieben“.
Während andere brav auf der Tribüne sitzen, ist Deborah Labsch auf dem Eis, um für Stimmung für „ihre Jungs“ zu sorgen. Das macht sie mitunter ziemlich heiß, nämlich an der Feuertonne. „Wir machen die Einlaufshow und Pausenspiele“, erklärt sie. „Fußballer kommen gleich jammernd von Platz, we…

Harte Jungs & sexy Girls

Harte Jungs wollen es mal anders! So entstand vor einem Vierteljahrhundert der American Footballclub „Razorbacks“ in Erkner. Mittlerweile lassen es dort Jungs und Mädchen ab und an ganz anders rund gehen, nämlich per Tanzbein!
Denn zu den Cheerleader des Vereins um Präsident Michael Ehrenteit gehören mittlerweile sogar zwei männliche Aktivisten. Sebastian Häuser und Marcel Lippmann haben das ovale Leder gegen flotte Rhythmen eingetauscht. „…